windeler2_

Ansicht von ObenAnsicht von Oben

Hallo lieber Besucher!

Wir befinden uns im Jahre 2016 nach Christus. Ganz Deutschland ist von riesigen Autohäusern besetzt. Ganz Deutschland? Nein. In einem kleinen Dorf in der Nähe von Bremen hört ein kleines, unbeugsames Autohaus nicht auf, freundlich, familiär und verbindlich zu sein… :-)

Es ist Winter geworden in dem kleinen, uns wohl bekannten Dorf in Niedersachsen. Morgens hört man Eiskratzer in der Dunkelheit ihr Unwesen treiben,  hört Autos, die sich aus der Kältestarre nur mühevoll befreien können, wer es vermeiden kann, geht gar nicht oder nur kurz hinaus. Es ist die Zeit der Weihnachtsmärkte, des Kaminfeuers, des Glühwein-trinkens, die Zeit, in der man im Dunkeln zur Arbeit fährt und auch im Dunkeln zurück kommt. Die Kuscheljahreszeit. Und es ist eine Zeit, in der Weihnachtsdekoration nicht mehr ganz ungewöhnlich ist. Advent.

Hier in unserem kleinen Autohaus machen wir das was wir am besten können: Wir kümmern uns. Um Sie, unsere Kunden, um Ihre Autos, um einander, um den Hof – und nicht zuletzt um das Leben. Denn das ist es, was allzu oft vergessen wird. Alle großen und kleinen Stolpersteine, alle Ärgernisse, alle Freuden, all die Menschen, gutes und weniger gutes Wetter, Lachen und Weinen – alles das ist Leben. Das größte Geschenk an uns. Eine Gnade.

Und man sollte jeden Tag wie ein neues Leben genießen! Leben Sie – wir kümmern uns um Ihr Auto.

Ein alter Afrikaner hat mal eine Weisheit gesagt, die wir uns durchaus zu Herzen nehmen: Die meisten Menschen haben Uhren. Nur Kenner haben etwas mehr: Zeit.

Nehmen Sie sich Zeit. Schauen Sie sich bei uns um. Nicht modern, nicht schnell, nicht voll-digital. Nein.

Freundlich, verbindlich, familiär, und für S I E vor Ort.

Aus dem kleinen Reeßum grüßt die große, weite Welt ganz herzlich

Ihr Team vom Autohaus Windeler

 

img_4846

 

 

 

 

Firmenbild neuFirmenbild neu

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort